Adventsfenster vor der Ortsverwaltung Flehingen

Am Freitag 17.12. wurde das vierte Adventsfenster, gestaltet von der Abschlussklasse 10 der Gemeinschaftsschule Sulzfeld, geöffnet. Eigentlich hätten die Schüler mit ihren Eltern die Besucher gerne mit Glühwein und heißer Wurst verwöhnt, um so mit dem Erlös die Klassenkasse aufzubessern. Eigentlich hätte auch der Gesangverein Oberderdingen bereits zugesagt zu singen. Leider musste das komplette Adventsfensterprogramm pandemiebedingt abgesagt werden.
Da hatte der Chorleiter Philipp Lingenfelser die Idee der Öffnung des Adventsfensters mit einem Weihnachtslieder-Wunschkonzert einen stimmungsvollen Rahmen zu geben. Das Publikum durfte sich aus den Heften mit Texten von Weihnachtsliedern ihre Lieblingslieder aussuchen. Ehefrau Stefanie am Cello und Philipp mit der Melodica, begleiteten den Gesang.
Herzlichen Dank an die Schüler, für die gestaltete „Winterlandschaft mit Nikolaus“, an die Sängerinnen und Sänger für’s Kommen und Mitsingen und Stefanie und Philipp für die tolle Idee.

Adventsfenster vier:

Adventsfenster eins bis drei: